Donnerstag, 6. März 2008

neue Fotos meiner beiden Knuddelmäuse

Unsere beiden Samtpfoten sind so zauberhafte Geschöpfe. Isy ist zur Zeit etwas nervig, weil sie rollig ist. Habe das Gefühl, sie ist etwas dünner geworden und frißt weniger. Auch wenn es sicher reizvoll wäre kleine Katzenbabys von Isy zu haben, werden wir sie wahrscheinlich Ende März kastrieren lassen, damit sie nicht ständig rollig wird und sich dadurch quält. :o)
Die neuesten Marotten von Buffy und Isy: sie stehen nachts paar Mal vor der Schlafzimmertür und miauen was das Zeug hält und kratzen an der Tür. Bin nicht ganz sicher, ob es Isy ist, die ja wie gesagt, zur Zeit rollig und unruhig ist.
(08.03.)Es hat sich rausgestellt, dass es wirklich Isy ist und sie maunzt nicht nur paar Mal die Nacht, sondern alle 20 Minuten etwa. Hatte die Tierärztin angerufen, weil ich nicht wußte, wie lange die Rolligkeit anhält. Sie sagte 7-10 Tage. Demnach müßte Isy dann so langsam wieder aufhören. Es ist wirklich anstrengend, denn wir bekommen kaum Schlaf.
Buffy ist ein kleines Freßmonster ;o) Sie wiegt auch schon stattliche 3,5 kg. Sie ist recht kräftig von ihrer Statur.
Isy wiegt zur Zeit 2,7 kg und ist absolut schlank.
Beide könnte ich den ganzen Tag nur knuddeln. Sie sind soooooo süß! Schaut euch die Fotos an, die sagen alles! Oder? :o)






Keine Kommentare: