Sonntag, 6. Februar 2011

Die Grippewelle...

hat mich von heut auf morgen schlagartig umgehauen. Am Donnerstag leichtes Gekröchel, was ich auf mein leichtes Asthma abschob. Abends bellte ich dann schon richtig krass und am Freitag ging dann gar nichts mehr. Ab mittags dann 39 Fieber.....heul....
Mein Schatz brachte mir dann aus der Apotheke Grippostad C mit. Was sehr gut half, denn nach 2 Tagen ist das Fieber weg. Was man aber beachten sollte, wenn man Laktoseintolerant ist, dass genau dieses in diesem Objekt steckt.... Fieber ist weg, aber dafür konnte ich dann rennen, weil es eine verdammt durchschlagende Wirkung zeigte! :-(( Also muß man wirklich überlegen, was den Körper schwächen darf und was nicht...
Ich werde die Packung aufbrauchen (das sind dann 3,5 Tage) gewesen und dann ist gut. Dann darf der Körper wieder selbst entscheiden.
Morgen dann zum Onkel Doktor. Kann mich ja kaum gerade halten.
Ich hoffe, ich werde es genauso schnell wieder los wie es gekommen ist.

In diesem Sinne, bleibt bitte alle gesund und munter,
LG Silke

1 Kommentar:

Gnubbel hat gesagt…

Liebe Silke (nett, noch eine Namensschwester)
Ich wünsche dir eine hoffentlich baldige gute Besserung. Bei dem Wetter ist es eher eine Kunst nicht krank zu werden :O)
Danke das du dich auf meinem Blog eingetragen hast.
Viele Grüße an meine "alte" Heimat Hamburg.
Liebe Grüße
Gnubbel (Silke)