Sonntag, 25. September 2011

Artyarn-Workshop am 24.09.11

Gestern war ich zu einem Workshop für Artyarn.
Organisiert hatte diesen Martina im Museumsdorf Volksdorf. Wir waren 9 Spinnerinnen.
Jeder hatte etwas zu Essen mitgebracht, so dass wir auch ein reichhaltiges Buffet hatten und kein Hunger auf kam. Von 10-17 Uhr saßen wir beisammen und lernten von Frau Wo aus Po verschiedene Arten des Kunstspinnens. 
Hier unser erstes Ergebnis. 

 Und hier unser Endergebnis:


Und dies sind meine 3 Garne:

Am besten haben mir die Coils gefallen. Nun kann ich noch ordentlich üben. Auf jeden Fall hat es sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank Geli.

Kommentare:

frau wo aus po hat gesagt…

hallo silke,
den dank gebe ich gerne zurück, denn auch mir hat es sehr viel spaß gemacht!
bunte grüße, geli

Gitte hat gesagt…

Hallo Silke,

das Ergebnis sieht sehr schön aus.
Die Idee mit dem Treffen finde ich klasse.

Schade nur das es bei uns so etwas nicht zustande kommt.........

Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Üben;-))

Liebe Grüße,
Gitte

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Toll sehen die Garne aus! Da bekomme ich ja doch mal Lust auf Art Yarns- auch wenn ich gar nicht wüsste, was ich daraus machen soll ;)

LG
Christine